Events in Torrevieja

Traditionelle Feste und aktuelle Veranstaltungen an der Costa Blanca von Alicante bis Murcia und La Manga.

Da Torrevieja eine multikulturelle Stadt ist, mit vielen Traditionen und Festen, finden das ganze Jahr über viele Veranstaltungen und Volksfeste statt. Hier auf Torrevieja.de haben wir diese, von Januar bis Dezember, aufgelistet und einmal mit kurzen Worten erklärt.

Feste

Januar:

Die Heiligen Drei Könige
Die Drei Könige aus dem Orient besuchen jährlich die Stadt Torrevieja. Auf einem Schiff kommen sie am Hafen von Torrevieja an, sodass der Umzug seinen Ausgangspunkt auch dort am Hafen hat. Von hier aus geht es zum Platz der Constitución, dazu durchqueren sie eine Strecke mit den wichtigsten Straßen der Stadt. Die königlichen Pagen sammeln in der Zwischenzeit die Briefe der Kinder ein und verteilen Bonbons unter den Kleinsten.

Februar:

Karneval
Der Karneval beginnt in Torrevieja Januar und zieht sich mit unzähligen Auftritten und Wettbewerben bis Mitte Februar hin. Dabei ist der Wettbewerb der Drag Queens und die Kindermalerei besonders zu erwähnen. Der Abendumzug, in dem all die Karnevalsgruppen mit tollen Kostümen und Choreographien wetteifern, ist das Highlight und absolut sehenswert.

April:

Die Karwoche
Die Karwoche ist im Jahr 1981 aus insgesamt 14 Brüderschaften entstanden. Sie hat ihren ganz eigenen Charakter mit einem wichtigen Kunsterbe bestehend aus Thronen, Bildstickerei, Goldschmiedekunst und vielem mehr. In der Karwoche versammelt sich das Weltbürgertum der Stadt mit den Ordensbrüdern und den Thronenträgern aus verschiedenen Nationalitäten und machen aus dieser religiösen Feierlichkeit ein einzigartiges Erlebnis.

Mai:

Das Maifest
Im Ursprung war es ein Fest unter Freunden, das im Jahr 1987 entstand. Es hat sich im Laufe der Zeit zu einer der wichtigsten Feste der Stadt Torrevieja entwickelt. Beginnend mit der Einweihung und der Beleuchtung des Messegeländes zieht sich diese Veranstaltung von Mittwoch bis Sonntag. Tänze, Pferdeumzüge, Pferdeshows, und tägliches Entertainment werden hier geboten.

Juni:

Fest zu Ehren des San Juan
Die Feste zu Ehren von San Juan gehen mit dem Sommerbeginn einher. Um dieses schöne Ereignis zu feiern, werden Freudenfeuer angezündet. Die Strände um Torrevieja brennen geradezu. Ein ausgelassenes Fest, alle Tanzen zur Musik zwischen den brennenden Feuer im Sand um den Beginn des Sommers zu feiern. Das große Feuerwerk, das vom Meer abgeht, ist zweifellos das aufregendste und das größte Feuerwerk. Es lohnt sich auf jeden Fall, versäumen Sie es nicht! Immer am 23. Juni um 23:59 Playa del Cura, an der Strandpromenade Juan Aparicio.

Fest zu Ehren der Virgen del Rocío
Mitte Juni finden jedes Jahr die Feierlichkeiten zu Ehren der Virgen del Rocío statt. In erster Linie geht es dabei um eine Wallfahrt, die von unterschiedlichen Aktivitäten wie Pferdeaktivitäten und Kinderspiele begleitet wird. Der Ausgangspunkt befindet sich in der Stätte Lo Ferris.

Fest zu Ehren des Heiligsten Herzens Jesu
Auch als Fest vom Stadtviertel La Punta bekannt ist die Feierlichkeit zur Anbetung des Heiligsten Herzens Jesu. Das Fest wird begleitet von Verlosungen, Umzügen und natürlich von einem großen Feuerwerk.

Juli:

Fest zu Ehren der Virgen del Carmen
Die Virgen del Carmen ist die Schutzheilige der Fischer. Es wird also ein Fest gefeiert, das unzertrennlich mit dem Gefühl der Brüderschaft der Fischer, verbunden ist. Sie organisieren jedes Jahr, um den 16. Juli die unterschiedlichsten Aktivitäten. Dieser bedeutende Tag beginnt mit einem Umzug einer Musikkapelle durch die wichtigsten Straßen Torreviejas. Es folgen die traditionelle cucaña, am Mittag und der große Umzug, am späten Nachmittag.

Einer der wichtigsten kulturellen Events der Stadt sind der Internationale Habanera und der Polyphonie Wettbewerb. Dies ist ein internationales Event, bei dem man traditionale Lieder hören kann, die durch Seereisen von Torreviejas Matrosen zur Karibik entstanden sind.
Jedes Jahr, Ende Juli, können Sie die Melodie am Meeresufer im alten Gebiet, wo die Matrosen Torreviejas zuvor Salz ansammelten und später den Handelsschiffen überreichten, in vollen Zügen genießen.

August:

Fest zu Ehren von San Emigdio
San Emigdio ist der Schutzheilige gegen Erdbeben. Jedes Jahr, in der ersten August Woche, finden vielfache Aktivitäten zu diesem Fest statt. Das sind beispielsweise populäre Spiele, Disco im Freien, Sommerballtänze und religiöse Veranstaltungen. Die Veranstaltungen ereignen sich im Park de Nationen. Der Höhepunkt ist die heilige Prozession mit dem Bild des Heiligen Emigdio ist. Dieser wird in der eigenen Kapelle des Parks verehrt und damit sind die Feierlichkeiten beenden.

Fest zu Ehren des San Roque
Diese Feste werden während der ersten zwei Wochen im August gefeiert. In dieser Zeit wird Ihnen verschiedenes in Torrevieja geboten. Zum Beispiel populäre Baracken, Rennen auf Skates, Rennen auf Rollern, Paella und Hausgemachte Desserts, Verlosung von Geschenken, Wettbewerbe, Kinderspiele, Fußballmeisterschaften und vieles mehr.

Oktober:

Fest zu Ehren der Virgen del Rosario
Die Virgen del Rosario ist die Patronin von La Mata. Während der ersten Woche im Oktober werden einige Veranstaltungen organisiert, um dieser Patronin zu gedenken. Unter anderem die Umzüge der Dickköpfe, Fahrradtouren, Kinderspiele, Hüpfburgen, Wagenumzüge und ein Abendmahl. Beendet wird dieses Fest mit einer großartigen Prozession und einem Feuerwerk.

Dezember:

Fest zu Ehren der Inmaculada Concepción
Inmaculada Concepción, die Patronin von Torrevieja. In der letzten Woche im November und der ersten Woche im Dezember werden jährlich die Feierlichkeiten, zu Ehren der Patronin, in der Stadt Torrevieja gefeiert. Eine Reihe kultureller Veranstaltungen wie Konzerte, gastronomische Wettbewerbe, Dichtkunst Wettbewerbe, Umzüge und noch viel mehr werden hier geboten.

Feste und Veranstaltungen

Festivals

Die Festivals in Torrevieja werden durch ihre Vielfalt charakterisiert. Im Dezember feiern die lokalen Einwohner nämlich die „Local Holidays“ (lokale Ferien) zu Ehren der Inmaculada Concepción, ihrer Schutzheiligin. Im Zuge dieser Ferien wird die Salzkönigin auserwählt und gilt als die schönste Frau in Torrevieja. Ein weiteres wichtiges Festival für die Einwohner Torreviejas ist das Festival zu Ehren der Virgen del Carmen, Schutzheilige der Fischer. Die Fischer nehmen die Jungfrau mit auf die Straßen nahe der Hafenbucht und organisieren dann Spiele, Paella Wettbewerbe usw. Dies sind die traditionellsten Festivals aber es gibt noch weitere davon, wenn auch nicht allzu sehr bezogen auf die Stadt. Darunter fällt z.B. das Mai Festival mit zahlreichen Marktbuden, Auftritten, Küchen, usw. Diese Traditionen reflektieren die Seville-Atmosphäre während des April Festivals: einer der größten Festivals der valencianischen Gebiete

Ausflugsziele

Top Beiträge

Sehenswürdigkeiten Ausflüge

Empfehlungen

%d Bloggern gefällt das: