Figuren der Salzarbeiter und Puente de Silleria

1771

An der Av. de la Estación dreht sich alles um das Salz und die Geschichte von Torrevieja. Die Salzgewinnung von Torrevieja erlebte seinen größten Aufschwung im 19. Jahrhundert. Seit dem wird das Salz von seinem Hafen aus in die ganze Welt exportiert. Die Statuen der Salzarbeiter an der Av. de la Estación erinnern an die Zeit im 18. Jahrhundert – als in der Lagune eine große Menge Salz gefunden wurde und der Salzabbau in Torrevieja begann.

Im Jahre 1482 wurde die Brücke aus Quadersteinen gebaut. Sie befindet sich über einen der Kanäle, die zur Durchführung von Süßwasser aus den Lagunen zum Meer verantwortlich sind.

 

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Likör 43 in Spanien

Licor 43 Experiencia Tour – Geführte Besichtigung der Likörfabrik in Cartagena, Murcia

Die 43 Experiencia Tour, welche circa 1 – 2 Stunden dauert und 10 € kostet,...
Castillo de Pliego

Castillo de Pliego in Murcia

Das Castillo de Pliego in der Provinz Murcia, war mal eine Burg mit sieben Türmen,...
Quadtour

Quadtour zum Barrancos de Gebas in der Sierra Espuna vom Hotel La Mariposa

Was diese Quadtour so einzigartig und zum Top Tipp für Adventure Touristen macht, ist die...
Sierra Nevada Ski

Skifahren in Südspanien? Ja, im Nationalpark Sierra Nevada.

Wer an Skifahren denkt, wird nicht zwangsläufig das sehr warme Spanien im Kopf haben, sondern...
Skifahren in der Sierra Nevada

Skifahren in der Sierra Nevada und wandern im Nationalpark

Skifahren in der Sierra Nevada und wandern im Nationalpark. Hier sehen Sie die Fotos vom...