Günstiges Brennholz kaufen

1545
Kaminholz und Brennholz kaufen
Kaminholz und Brennholz kaufen

Preise, Adressen und Informationen wo man preiswert Kaminholz kaufen kann.

Die Costa Blanca – selbst im Winter mollig warm und sonnig – aber Nachts kann es dann doch ordentlich runterkühlen.

Brennholz
Brennholz

Viele Europäer kommen zum Überwintern hier her, in die Sonne Spaniens. Doch in den Wintermonaten von November bis März kann es hier verhältnismäßig kühl werden. So sinken die Temperaturen zum Ende des Tages schnell auf 12-15 Grad runter und nachts sogar auf 8 Grad, während es mittags in der Sonne oft noch 26-30 Grad sind.

Es kühlt sich also zügig ab und man muss auch hier – wo das ganze Jahr über die Sonne scheint, in den Abendstunden heizen.

Da es oftmals keine Warmwasser-Heizungen gibt, wie es in Deutschland üblich ist, wird alternativ mit der Klimaanlage, mit Heizplatten, modernen Heizsystemen oder mit dem Kamin geheizt.

Die Installation einer Warmwasserheizung würde sich in Südspanien einfach nicht rechnen, da lediglich über den kurzen Winter geheizt wird und da auch nicht einmal an allen Tagen, denn auch die Wintermonate können in Spanien sehr mild und für Nordeuropäer immer noch sehr warm sein. Somit verfügen die meisten Häuser über einen Kamin und Klimaanlagen oder Heizplatten.

Kaminholz
Kaminholz

Günstig Kaminholz in Torrevieja kaufen

Heizen mit Brennholz ist nicht nur beliebt, es bringt auch schnelle eine angenehme Wärme in die 4 Wände und hat eine gewisse Romantik.

Es gibt an der Costa Blanca viele Stellen, an denen Sie Ihr Feuerholz kaufen können. Entweder fahren Sie einfach mit Ihrem Auto vor oder ab einer größeren Menge bieten einige Holzhändler, die Lieferung per Anhänger bis an die Haustür an. Für ein entsprechens Trinkgeld wird Ihnen sicher auch beim Stapeln geholfen. Es gibt verschiedenen Holzsorten zur Auswahl, je nach Sorte liegen die Preise zwischen 0,80-2 Euro pro 10 Kilo Brennholz.

Sträßenverkäufer bieten Ihr Brennholz Säckeweise zwischen 5,- bis 8,- Euro an. Das ist natürlich deutlich teurer, aber wer nur wenig benötigt und nicht weiter fahren möchte, für den ist es einfach bequemer.

Von Olivenholz über Holz von Zitrusbäumen bis hin zu dem guten Mandelholz, dass Angebot ist hier groß. Abzuraten ist von dem Chirimoyaholz, das soll erfahrungsgemäß nicht so gut sein, da es nicht gut heizt.

Schwereres, hartes Holz ist tendenziell teurer, als leichtes, weicheres Holz.

Tipp: Nehmen Sie kleinere Stücke von dem leichteren Holz zum Anzünden und legen darüber ein großes, schweres Stück, um eine lange Brennzeit zu erreichen und den Kamin nicht ständig befüllen zu müssen.

Zudem sollte man darauf achten, dass das Holz auch wirklich trocken ist, da man nach Gewicht bezahlt und sonst mit zu viel Restfeuchte im Holz drauf bezahlt und die Wirkung schlechter ist. Wer also ein paar Dinge beachtet kommt mit Kaminholz gut und günstig über die Wintermonate. Ein Kaminfeuer ist zudem optisch immer ein Highlight, es schafft schnell eine Atmosphäre in der man sich wohlfühlt.

Eine Adresse um gut Brennholz zu kaufen ist:

Infra Sol Heizungen

Infra Sol Heizungen