Park Jardin de las Naciones Garten

2014
parque naciones torrevieja

Gärten und Parks
Der Park Jardin de las Naciones Garten ist mit 40.000m² einer der größten Grünflächen in der Stadt. Zudem gibt es dort einen großen See, der den Umriss des europäischen Kontinents aufzeichnet und in dem sich viele Enten, Schwäne und eine spektakuläre Heißquelle befinden.

Junge Leute können sich an einer Dinosaurier-Rutsche vergnügen oder sich im Kinderpark mit vielen Attraktionen aufhalten.

Die Plaza del Molino breitet sich über 4.000m² aus und ist aufgrund ihrer alten Windmühle, die als Nachbildung im 19. Jahrhundert zum mahlen von Getreide und Salz gebaut wurde, besonders einzigartig.

Doch ohne Zweifel, der spektakulärste Platz in der Stadt ist die Plaza de la Constitución, die genauso repräsentativen Gebäude wie die Stadthalle und die Iglesia Arciprestal de la Inmaculada Concepción Kirche unterbringt. Der Platz ist gefüllt mit ockerfarben und generell dunklen Farben und hat einen kleinen Brunnen in Form eines Kieselsteins.

Neben den Plätzen und Parks in der Stadt, würden wir ganz besonders den Parque del Rincón de Asturias, Parque del Salinero, Jardín del Mediterráneo, Parque de Antonio Soria, Plaza Castelar (zuvor genannt: Plaza de las Barcas), Plaza de la Marina Española die Plaza de María Asunción hervorheben.

Nahe der Hafenstadt befindet sich die Plaza Waldo Calero mit ihren Keramikbänken, die durch die kontinuierlichen und irregulären Wellen des Meeres inspiriert wurden sowie einen Brunnen, der diese Stelle angenehm abkühlt.

Aktuelle Fotos vom Park der Nationen „Jardin de las Naciones“:

Plaza Oriente weiße Kirche

Orientalische Kirche am Plaza de Oriente

Orientalische Kirche am Plaza de Oriente Iglesia del Sagrado Corazón de Jesús. Die weiße Kirche in Torrevieja mit ihrer außergewöhnlichen Architektur ist nicht zu...
Casino von Murcia

Casino Murcia

Das Real Casino von Murcia ist eines der bedeutensten Gebäude der Stadt. Es wird von einem Privatclub betrieben und liegt in der Fußgängerzone der...
Penyal d’Ifac

Penyal d’Ifac – Wanderstrecke zum Berggipfel in Calpe.

Penyal d’Ifac ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Torrevieja, in Spanisch Peñón de Ifach. Der Fels an der spanischen Mittelmeerküste bei...
Burg Castell de Guadalest

Burg von Guadalest mit Blick über den Stausee

El Castell de Guadalest, die Burg San Jose mit dem wunderschönen Blick über den Stausee und bis zum Meer. Von Torrevieja aus benötigt man...

Stausee von La Pedrera

Stausee von La Pedrera Der Stausee von La Pedrera mit seinem türkisblauem Wasser gehört zweifelsohne zu einem der schönsten Ausflugsziele von Torrevieja und der Umgebung....

La Albufera

Der See La Albufera liegt nur etwa einen Kilometer von der Stadt Anna entfernt. In der früheren Zeit war dieser See ein Wasserreservoir um...
TEILEN
Vorheriger ArtikelSport
Nächster ArtikelLa Mata