Licor 43 Experiencia Tour – Geführte Besichtigung der Likörfabrik in Cartagena, Murcia

258
Likör 43 in Spanien

Die 43 Experiencia Tour, welche circa 1 – 2 Stunden dauert und 10 € kostet, führt den Besucher durch die Geschichte des Likörs 43, welcher seinen Ursprung in der Brennerei Diego Zamora S.A in Cartagena in der Region Murcia hat. Während der Tour erfahren Sie nicht nur viel über die Entstehung des Likörs, den Werdegang und verschiedene Meilensteine des Unternehmens, sondern bekommen auch einen kleinen Einblick in Produktionsstätten. Sie sehen, wie die Flaschen abgefüllt, etikettiert und versendet werden aber auch riesige 20.000 Liter Fässer, in denen der Likör lagert. Die Licor 43 Experiencia Tour kann in verschiedenen Sprachen, wie zum Beispiel Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch und Französisch gebucht werden. Termine werden je nach Nachfrage der jeweiligen Sprache und Gruppengröße festgelegt.

fabrikbesichtigung-likoer-43-spanien-007

Die Licor 43 Tour – Experiencia Tour

Die Tour beginnt damit, dass Sie in der Likör 43 Lounge in Empfang genommen werden und einen Begrüßungscocktail auf Kaffee Basis bekommen. Nach einer kleinen Einweisung, werden Sie durch das „Goldene Tor“ in das Museum geführt und sehen dort ein Image-Video des Unternehmens. Danach führt Sie die Gruppenleitung durch verschiedene Stationen, hier werden wichtige Ereignisse des Unternehmens anhand verschiedener Medien und Objekten im Museum erklärt. So erfahren Sie, dass der Likör wahrscheinlich von den Römern entstammt und der Likör aus 43 verschiedenen Zutaten besteht. Die Rezeptur ist bis heute geheim und nur die Familienmitglieder der Familie Zamora kennen die geheimen Zutaten. Die Rezeptur des Likörs 43 wurde 1942 von Diego Zamora gekauft. Zusammen mit seinen Geschwistern, mit Niederlassung in Cartagena, brachte er 1946 den Premium Likör erfolgreich auf dem Markt. Diego Zamora wird als Visionär mit Weitblick beschrieben, da er schon sehr früh Methoden anwendete, die heute noch in Büchern gelehrt werden. So versuchte er zum Beispiel den Marktanteil des Licor 43 zu erhöhen, indem er dieses als Trend – Getränk initiiert und zielgruppengerecht Marketing durchführte. Zum Beispiel versendete er 50.000 Eiscrusher in Restaurants und Bars mit seinem Branding um die Interesse für seine Cocktils zu erhöhen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Flaschenformen des Likörs zu betrachten und können sehen, wie sich das Produkt über die Zeit angepasst und verändert hat.

likoer-43-cartagena-cuarenta-y-tres-019

Nachdem Sie mehr über die Geschichte erfahren haben, werden Sie in die Likörfabrik geführt. Es werden bis zu 9000 Flaschen in der Stunde produziert und im Jahr 2015 wurden 8.000.000 Flaschen verkauft, davon gingen circa 1.000.000 Flaschen nach Deutschland, welches damit auch größter Importeur des Likörs 43 ist. In der Fabrik sehen Sie die verschiedenen Arbeitsstationen und die verschiedenen Produktionsschritte werden Ihnen verständlich erklärt. So erfahren Sie, dass zum Beispiel verschiedene Jahrgänge des Licor 43 gemischt werden um einen einheitlichen Geschmack und eine einheitliche Farbe zu erhalten. Außerdem gibt es nicht nur den Licor 43, sondern auch verschiedene Variationen wie den neuen Likör 43 Orochata. Nach der kleinen Fabrikbesichtigung werden Sie in den „Cube“ gebracht. Dies ist eine Art 360 Grad Kino in denen Ihnen durch einen Film und einer Lichtershow die „Erlebniswelt“ Licor 43 vermittelt wird. Zum Schluss bekommen Sie zwei weitere Cocktails in der Likör 43 Lounge und haben danach Zeit, im Shop Produkte wie zum Beispiel Gläser oder den Likör 43 zu kaufen.

fabrikbesichtigung-likoer-43-spanien-019

Kontakt & Anfahrt

Weitere Informationen finden Sie auf www.licor43.com. Die Likörfabrik ist nur circa 1 Stunde von Torrevieja entfernt und kann sehr leicht mit dem Auto erreicht werden.

Calle Silicio nº10
Polígono Industrial Los Camachos
30369 Cartagena

Tel.:34 968 030 188
E-mail: experiencia43@diegozamora.es