Alle Sehenswürdigkeiten und die schönsten Ausflugsziele von Torrevieja, Orihuela Costa von Alicante bis Murcia und Cartagena.

Foto

Museo de la Semana Santa

Museo de la Semana Santa Das Museo de la Semana von Torrevieja ist ein ungewöhnliches Museum, denn alle Museen der Stadt haben etwas mit dem Meer oder dem Salz zu tun, außer dieses Museum. Es...
Casino von Murcia

Fotos vom Real Casino von Murcia

Fotos vom schönen Real Casino von Murcia. Das Casino in der spanischen Stadt Murcia ist eine Sehenswürdigkeit, die jährlich viele Touristen anlockt. Sehen Sie hier aktuelle Bilder in der großen Galerie.
Wasserfall Salto del Usero in Murcia

Wasserfall Salto del Usero in Bullas bei Murcia

Der Wasserfall Salto del Usero in Bullas bei Murcia ist eine wunderschöne Abkühlung mitten in der Natur. Ein schöner Fluss mit mehreren kleinen Wasserfällen und wunderschönen Bademöglichkeiten. Von Torrevieja aus fährt man an Murcia vorbei...
Torre del Moro in La Mata

Torre del Moro

Touristischer Aussichtspunkt auf dem Torre del Moro (maurischer Turm) Im nahegelegenen Bezirk La Mata gelegen, gibt es am Cervera Kap einen Aussichtspunkt über 23.000 Quadratmeter, wo der alte Cervera Kap Turm, bei Einheimischen allgemein als...
Torre Escaletes in Santa Pola

Torre Escaletes in Santa Pola

Torre Escaletas in Santa Pola Dieser Wachturm steht im Norden, im Kap von Santa Pola, in der Nähe von Alicante und wurde im Jahr 1552, unter der Herrschaft von Philipp II gebaut. Der Escaletes Turm,...

Krippenmuseum

Krippenmuseum Im Krippenmuseum eröffnete eine Krippenbauerfamilie aus Pilar de la Horadada im August 2004 eine Ausstellung mit Weihnachtskrippen aus eigener Herstellung und aus anderen Ländern der Erde, z.B. Tanzania oder Polen. Ferner ist eine Miniatur...

La Albufera

Der See La Albufera liegt nur etwa einen Kilometer von der Stadt Anna entfernt. In der früheren Zeit war dieser See ein Wasserreservoir um die nahe gelegenen Ländereien mit Wasser zu versorgen. Heute ist...

Figuren der Salzarbeiter und Puente de Silleria

An der Av. de la Estación dreht sich alles um das Salz und die Geschichte von Torrevieja. Die Salzgewinnung von Torrevieja erlebte seinen größten Aufschwung im 19. Jahrhundert. Seit dem wird das Salz von...
Ostdeich Steg am Hafen

Ostdeich Promenade

Ostdeich Promenade - Paseo Dique de Levante Ein wunderschöner, langer Steg am Hafen mit einem wunderschönen Ausblick über das Meer und zur Küste. Der Paseo Dique de Levante ist der von den Touristen am meist...
Rio Seco

Rio Seco schöne Wanderstrecke im trockenen Fluss Teil 1v3

Rio Seco, eine schöne Wanderstrecke im (oder streckenweise am) trockenen Fluss von Mil Palmeras nach Pilar de la Horadada oder Richtung Pinar de Campoverde. Entlang von gelben, schönen Steinformationen, welche sich durch Erosion entwickelten und...
Historisches Baudenkmal

Eras de la Sal – ehemaliges Salzlager

Ein Beispiel für die industrielle Architektur Spaniens aus dem achtzehnten Jahrhundert und heute ein historisches Baudenkmal am Hafen von Torevieja. Das Eras de la Sal ist ein ehemaliges Salzdepot, an dem die Salzarbeiter früher...
Burg San Jose in Guadalest

Burg San Jose in Guadalest samt Stausee

Große Fotogalerie der Burg San Jose in Guadalest. Natürlich ist auch der schöne Stausee zu sehen und ein paar Fotos der gesamten Gegend. Von Torrevieja aus gibt es die Möglichkeit über die 332 und dann...
Burg Xativa in Spanien

Burg Xàtiva das schöne Castillo in Spanien

El Castillo Xàtiva die schöne Burg oder besser gesagt die beiden schönen Burgen von Xativa, denn im Grunde ist es eine Festungsanlage mit einer größeren Burg (Castillo Mayor) und einer kleinen (Castillo Menor). Xàtiva ist...
video

Video vom Wasserfall Fuentes del Algar bei Benidorm und Guadalest

Wasserfall Las Fuentes del Algar bei Benidorm und Guadalest. Schauen Sie sich das aktuelle Video an, welches Abschnitte vom Wasserfall zeigt, wo die wenigsten Besucher bisher waren. Wir haben einige Aufnahmen gemacht, die weiter oben...
Molino del Aqua Torrevieja

Naturpark Molino del Aqua

Der Parque del Molino del Agua (Wassermühlenpark) umfasst 17,22 Hektar und sein größter ökologischer Reichtum ist das Dünensystem, dass das südlichste der Region Valencia ist. Dieses System ist Teil eines anderen, größeren Systems, das...
Flamingos

Flamingos in Südspanien an der Costa Blanca

Flamingos in Spanien. Wenn man an Flamingos denkt, so verbindet man damit die Karibik, Florida und Afrika. Umso erstaunter sind viele Touristen, wenn sie zum 1. Mal in Südspanien sind und unzählige Flamingos in den...
Plaza Oriente weiße Kirche

Orientalische Kirche am Plaza de Oriente

Orientalische Kirche am Plaza de Oriente Iglesia del Sagrado Corazón de Jesús. Die weiße Kirche in Torrevieja mit ihrer außergewöhnlichen Architektur ist nicht zu übersehen. Zentral gelegen ein Anziehungspunkt für Touristen und ein regelmäßiger...
Castillo Castell de Guardamar

Castell de Guardamar

Das Castillo de Guardamar (Castell) bietet eine 360 Grad Umsicht über die gesamte Region. Von der ehemaligen Burg aus sieht man bei guten Wetter bis zur Insel Tabarca, Santa Pola und über die gesamte...
Huerto Del Cura in Elche

Huerto Del Cura in Elche

Palmenpark Huerto Del Cura in Elche. Palmenparks in Elche gibt es viele. Jardín Huerto del Cura ist einer der kleinereren und dennoch ist der Eintritt nicht kostenlos, aber es ist auch definitiv der abwechslungsreichste und...
Restaurant Casino

Casino

Das Casino gegenüber dem Jachthafen Club Nautico ist kultureller Treffpunkt der Stadt. Architektonisch beeindruckende Vielfalt und Geschichtsträchtig. Ort kultureller Veranstaltungen und Galerien mit Cafehausatmosphäre. Zu Ehren der spanischen Fregatte wurde am 1. Februar 1867 das...
Penyal d’Ifac

Penyal d’Ifac – Wanderstrecke zum Berggipfel in Calpe.

Penyal d’Ifac ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Torrevieja, in Spanisch Peñón de Ifach. Der Fels an der spanischen Mittelmeerküste bei der Stadt Calp, nördlich von Alicante, ist ein perfektes Ziel...
Paseo Vista Alegre

Paseo Vista Alegre

Die Promenade “Paseo Vista Alegre“ befindet sich direkt am Hafen von Torrevieja, vor dem Real Club Nautico und der Touristeninformation. Diese schöne Promenade besticht durch die besondere Architektur der Schattenspender und durch das Monumento...
Plaza de la Constitucion

Plaza de la Constitución

Plaza de la Constitución: Wohl die schönste Ecke im Herzen von Torrevieja ist der Plaza de la Constitución. Der farbenprächtige mediterrane Platz hebt sich deutlich vom eher grauen Stadtbild ab. Der Platz ist umgeben von...

Stausee von La Pedrera

Stausee von La Pedrera Der Stausee von La Pedrera mit seinem türkisblauem Wasser gehört zweifelsohne zu einem der schönsten Ausflugsziele von Torrevieja und der Umgebung. Der Stausee ist ein großes Wasserreservoir inmitten der Natur. Der...
parque naciones torrevieja

Park Jardin de las Naciones Garten

Gärten und Parks Der Park Jardin de las Naciones Garten ist mit 40.000m² einer der größten Grünflächen in der Stadt. Zudem gibt es dort einen großen See, der den Umriss des europäischen Kontinents aufzeichnet und...
Kirche Torrevieja

Religiöse Architektur und Kirchen

Religiöse Architektur In Torrevieja gibt es diverse Kapellen, Eremitagen und kleine Kirchen. Unter ihnen sticht aber das Iglesia Arciprestal de la Inmaculada Concepción hervor, das sich in der Plaza de la Constitución befindet. Erbaut im...
aquarium-valencia-2

Aquarium in Valencia – Sehenswürdigkeiten in der Unterwasserwelt.

Das Aquarium in Valencia, ist das berühmteste Bauwerk von Valencia und  aufgrund der valencianischen Sprache als L'Oceanogràfic bekannt. Das Aquarium ist Bestandteil der Stadt der Künste und Wissenschaften und befindet sich im östlichen Teil...
Schönster Strand

Der Strand-Guide die schönsten Strände und Buchten

Der Strand-Guide die schönsten Strände und Buchten von San Pedro del Pinatar, Orihuela Costa, Campoamor, Torrevieja, Guardamar über La Mata bis Santa Pola. Hier finden Sie eine Galerie aller schönen Strände zum Baden, Sonnen und...
Turm vigia del Pinet

Torre vigía del Pinet

Von dem ehemaligen Wachturm Torre vigía del Pinet an dem gleichnamigen Strand in der Region Elche bei La Marina, ist leider nicht mehr viel zu sehen. Der Sockel des Wachturms lässt den Umfang von 12...
Alter Bahnhof von Torrevieja

Der alte Bahnhof von Torrevieja

La Plaza de la Estación, der alte Bahnhof Der Plaza de la Estación bekommt seinen Namen vom alten Bahnhof, der Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde und eine Schienenstrecke zwischen Torrevieja und Albatera bediente. Heutzutage...
Castillo de Conesa

Castillo de Conesa das Restaurant in einer Burg

Castillo de Conesa - Essen im Innenhof einer schönen Burg unter freiem Himmel. Conesa Burg Restaurant Adresse: 03193 San Miguel de Salinas, Alicante GPS Koordinaten fürs Navigationsgerät: 37.969892,-0.7944717
Parroquia de la Inmaculada Concepción

Kirche la Inmaculada Concepcion

Die Kirche la Inmaculada Concepción befindet sich auf dem Plaza de la Constitución im Zentrum von Torrevieja. Sie wurde 1829 nach einem Erdbeben auf den zerstörten Fundamenten eines Tempels im klassizistischen Stil erbaut. Nachdem...
U-Boot Museum in Torrevieja

U-Boot Museum S-61 Dolphin

– Submarino S-61 Dolphin Das erste schwimmende Museum seiner Art in Spanien. Das schwimmende Museum bietet allen Besuchern die Gelegenheit, sich einmal vorzustellen, wie für die Besatzung im Inneren eines U-Boots die Lebensbedingungen waren. Seit...

Museo de Historia Natural

Museo de Historia Natural Das Museum of Natural History in Torrevieja hat eine Sammlung von Skeletten wie Wale und Delfine, Karettschildkröten und wirbellose Meerestiere, die über das Mittelmeer gesammelt wurden. Auch eine Sammlung von Weichtieren,...
Museo del Mar y de la sal

Museo del Mar y de la Sal

– Museo del Mar y de la Sal Das wichtigste Museum der Stadt Torrevieja, vor allem ethnologisch, da es den Ursprung und die Geschichte dieser Stadt widerspiegelt. Denn Salz landet nicht nur auf dem Ei...
Wanderung Rio Seco

Rio Seco Route Pinar de Campoverde und Area Natural

Rio Seco, dieses ist der 3. Teil von 03191 Pilar de la Horadada Richtung Pinar de Campoverde. Zum 1. Teil mit Bericht und Beschreibung: Rio Seco 1 Stundenlange Wandertouren sind am langen ausgetrocknetem Flussbett möglich. Zweifellos...
Naturpark in Calpe

Peñón de Ifach der Naturpark in Calp

Peñón de Ifach der Naturpark bei Calp liegt etwas nördlich von Alicante hinter Benidorm. Den ausfürlichen Bericht mit Karte, Anfahrt und Adresse finden Sie im Reisebericht. Hier sehen Sie ganz aktuelle Fotos und da...
Markthalle in Torrevieja

Markthalle in der Stadt Torrevieja

Markthalle und Fischmarkt in der Stadt Torrevieja. Mercado Central La Plasa in der Innenstadt. Die Markthalle befindet sich im Zentrum zwischen Joaquin Chapaprieta und Jose Martinez Ruiz Azorin. Jeden Vormittag von 8 bis 14 Uhr...
Museum Habanera Ricardo Lafuente

Habanera Museo Ricardo Lafuente

Museum de la Habanera "Ricardo Lafuente" Ricardo Lafuente war ein anerkannter Autor des weltberühmten habanera Torrevieja. Er ist auch der Autor der offizielle Hymne von Torrevieja. Dieses kleinen Museum ist dem Komponist Ricardo Lafuente gewidmet....
Hafen von Torrevieja

Hafen von Torrevieja

Der Hafen von Torrevieja In der Antike war der Hafen von Torrevieja zu einer Notwendigkeit geworden: Die Handels- und Fischereiflotte wuchs stetig an und wurde zu der treibenden Wirtschaftskraft der Stadt, da sie den Seehandel mit...
Castillo de los Vélez in Mula

Castillo de los Vélez, Fotos und Video der Burg in Mula

Castillo de los Vélez, Fotos und Video der Burg in Mula, der Provinz Murcia. Diese Sehenswürdigkeit mit der 360 Grad schönen Aussicht über die gesamte Gegend ist nicht weit von Torrevieja und Alicante entfernt.
Laguna de La Mata

Naturpark Laguna de La Mata

Weitere Bildergalerie vom Naturpark Laguna de La Mata. Anders als der Salzsee ist dieser schöne See im Naturschutzgebiet nicht rosa, sondern türkis-blau. Sehr schöne Ausflüge mit dem Fahrrad oder zum Wandern. Dieses Mal mit Sicht vom...
Salzarbeiter

Historische Salinen Denkmäler

Historische Salinen Denkmäler Die historische Abhängigkeit von Salinen, in denen vor Jahren die Salzarbeiter ihre Lastkähne mit Salz beluden und zu den in der Bucht ankernden Schiffen brachten, bedeutet, dass die Historischen Salinen Denkmäler einen...
Burg Festung Cartagena

Bateria de Castillitos, die Festung in Cartagena

Zu den Top Sehenswürdigkeiten, welche von Torrevieja aus gut mit dem Auto zu erreichen sind, zählt die Festungsanlage Bateria de Castillitos in Cartagena kurz vor Mazarrón. Inmitten robuster Berge und steilen Abhängen befindet sich...
Albatros III schwimmendes Museum

Schwimmendes Museum Patrol Albatros III

– Museo Flotante Patrullero Das schwimmende Museum Patrol Albatros III liegt im Hafen von Torrevieja. Dieses Schiff gehörte zu den Zollkontrolldiensten, bis es nach 33 Jahren als Wächter der Küste im März 2006 zum neuen...
Leuchtturm von Santa Pola

Leuchtturm Santa Pola – Faro De Santa Pola Wanderwege und Ausflugsziel

Beliebtes Wanderziel, Aussichtsplattform und Sehenswürdigkeiten von Santa Pola: Der Leuchtturm (Faro) Santa Pola. Von Torrevieja aus ist der schmale Pfad von der 332 hoch zum Leuchtturm leicht zu übersehen. Auf dem Weg nach Alicante kommt...
Rio Seco

Wanderung am Rio Seco

Wanderung am Rio Seco von Mil Palmeras Richtung Meer. Hier gehts zum 1. Teil mit Bericht: Rio Seco I Dieses ist die Fotogalerie der 2. Wanderung vom gleichen Ausgangspunkt in Mil Palmeras beim Wok Restaurant bis...
Maurischer Garten Teehaus Carmel del Campillo

Maurischer Garten Teehaus Carmen del Campillo

Maurischer Garten Teehaus Carmen del Campillo (Casa Morisca). Weiter unten sehen Sie die Karte mit Routenplaner und darüber gelangen Sie zur großen Bildergalerie mit über 100 weiteren Fotos vom arabischen Garten. Ohne genaue Anfahrtsbeschreibung, bzw....
Stadt Anna

Anna – historische kleine Stadt

Wer von Euch war schon mal in Anna? Ein kleines idyllisches Nest und ein wunderschönes Ausflugsziel mit einer schönen Wasserarchitektur. Der Name Anna hat einen prähistorischen Ursprung und bedeutet “Quelle“. In der Tat ist...
Interpretationszentrum der Salzindustrie

Informationszentrum der Salzindustrie

Das Informations- und Interpretationszentrum der Salzindustrie befindet sich kurz vor dem Stadtzentrum, unweit vom Hafen entfernt. Hier können Sie in die Geschichte der Salzindustrie eintauchen und erhalten Antworten auf viele Fragen zu dem Salzabbau....
Las Fuentes del Algar

Wasserfälle, las Fuentes del Algar

Las Fuentes del Algar, die wunderschönen Wasserfälle in der Nähe von Callosa de Ensarriá. Zwischen Altea und Calp Richtung Landesinnerem, liegen die paradiesischen Wasserfälle zum "Abtauchen" aus dem Alltag. Von Torrevieja aus muss man ca....
Casino von Murcia

Casino Murcia

Das Real Casino von Murcia ist eines der bedeutensten Gebäude der Stadt. Es wird von einem Privatclub betrieben und liegt in der Fußgängerzone der Altstadt. Früher war hier der Treffpunkt für die erlauchten Bürger....
Insel Tabarca

Insel Tabarca

Auf Tabarca – die 1800 m lange, 400 m breite und mit 40 Einwohnern einzige bewohnte Insel der Region, ist eigentlich alles verboten, Zelten, Wasserski und eigentlich auch Bauen. Wer es etwas ruhiger mag...
Hai im Oceanografic Valencia

Grösstes Aquarium in Europa ist das Oceanogràfic in Valencia

Grösstes Aquarium in Europa ist das Oceanogràfic in Valencia mit über 45.000 Tieren. Darunter sind Delfine, Haie, Beluga Wale (Weißwale), Krokodile und viele mehr. Wussten Sie schon, dass Sie im Oceanografic mit Haien tauchen können...
Wasserfall in Spanien an der Costa Blanca

Wasserfälle in Spanien an der Costa Blanca Fonts de l’Algar

Ein wunderschöner Wasserfall in Spanien befindet sich in der Nähe der Costa Blanca und heißt Fonts de l'Algar. In der Nähe von Guadalest und Benidorm befindet sich dieses idyllische Paradies. Der große Bericht befindet...
Castillo de Santa Barbara

Fotos vom Castillo de Santa Bárbara, die Burg in Alicante

Castillo de Santa Bárbara, die Burg in Alicante mit dem wunderschönen Panoramablick über die gesamte Umgebung. Große Fotogalerie der Burg Santa Barbara in Spanien.Weitere Burgen und Schlösser in Südspanien von Alicante bis zur Hafenstadt Cartagena...
Burg Castell de Guadalest

Burg von Guadalest mit Blick über den Stausee

El Castell de Guadalest, die Burg San Jose mit dem wunderschönen Blick über den Stausee und bis zum Meer. Von Torrevieja aus benötigt man etwa 1,5 Stunden für die ca. 120 Kilometer mit dem...
Torre de la Horadada

Torre de la Horadada

Pilar de la Horadada hat eine lange und interessante Geschichte. Nachdem die Stadt von Iberern, Römern und Mauren besiedelt wurde, war auch die Küstenstraße eine wichtige Route für Karthager und Römer. Das bekannteste historische...
Torre Tamarit

Torre del Tamarit

Torre Tamarit Dieser Wachturm steht in Santa Pola, er wurde im Jahr 1552, unter der Herrschaft von Philipp II gebaut. Er diente einst der Überwachung, um den Feind rechtzeitig zu erkennen. Der Torre Tamarit, auch...

Museen:

– Museo del Mar y de la Sal

Das wichtigste Museum der Stadt Torrevieja, vor allem ethnologisch, da es den Ursprung und die Geschichte dieser Stadt widerspiegelt. Denn Salz landet nicht nur auf dem Ei oder auf der Straße. Salz ist ein vielfältiges Produkt, welches in Feuerlöschern, Waschmitteln und vielem mehr zu finden ist. Das Salzmuseum zeigt, dass die Salzgewinnung nicht immer so einfach war wie heute. Jedoch ohne Zweifel ist die beeindruckendste Attraktion des Museums, das Dolphin-U-Boot S-61. Das Schiff kann im Hafen besucht werden, es ist in seiner Art einzigartig.

Calle Patricio Perez 10
Tel.: 966 704 643
Eintritt frei
Geöffnet von Mo. bis Sa.: 10 – 14 und 16 – 21 Uhr
Sonn- und Feiertage von 10 – 13.30 Uhr

– Museo Flotante Patrullero

Das schwimmende Museum Patrol Albatros III liegt im Hafen von Torrevieja. Dieses Schiff gehörte zu den Zollkontrolldiensten, bis es nach 33 Jahren als Wächter der Küste im März 2006 zum neuen schwimmenden Museum wurde. Es erwies lange Zeit seine Treue im maritimen Dienst der zollamtlichen Überwachung.

im Hafen von Torrevieja
geöffnet von Di. bis So. 10 – 15 Uhr
Mai geschlossen

– Submarino S-61 Dolphin

Das erste schwimmende Museum seiner Art in Spanien. Das schwimmende Museum bietet allen Besuchern die Gelegenheit, sich einmal vorzustellen, wie für die Besatzung im Inneren eines U-Boots die Lebensbedingungen waren. Seit der Eröffnung dieses einzigartigen Museums waren etwa 1,3 Millionen Besucher dort.

U-Boot im Hafenbecken von Torrevieja
geöffnet von Mi. – So. 10 – 15 Uhr
Mai geschlossen

– Museo de la Semana Santa

Das Museum der Karwoche von Torrevieja ist ein außergewöhnliches Museum, da die gesamten Museen der Stadt in direkter Verbindung zum Meer und dem Salz stehen, mit Ausnahme von diesem Museum. Der Besucher erhält einen Einblick in die Details der Tradition von Ostern in Torrevieja.

Calle Formentera s/n
Eintritt frei
geöffnet von Mo. bis Fr.
10 – 13 und 17 – 20 Uhr

– Habanera Museo Ricardo Lafuente

Ricardo Lafuente war ein anerkannter Autor des weltberühmten habanera Torrevieja. Er ist auch der Autor der offizielle Hymne von Torrevieja. Dieses kleinen Museum ist dem Komponist Ricardo Lafuente gewidmet. Hier kann man Gemälde, Aufnahmen, Fotografien und allgemeine persönliche Erinnerungen an Ricardo Lafuente bewundern.

Altes Bahnhofsgebäude
Eintritt frei
geöffnet von Dienstag bis Samstag
11 – 13.30 und 16.30 – 20 Uhr

– Krippenmuseum

Im Krippenmuseum eröffnete eine Krippenbauerfamilie aus Pilar de la Horadada im August 2004 eine Ausstellung mit Weihnachtskrippen aus eigener Herstellung und aus anderen Ländern der Erde, z.B. Tanzania oder Polen. Ferner ist eine Miniatur der Weihnachtskrippe von Torrevieja zu sehen, welche der Familienbetrieb alle Jahre an der Plaza de la Constitucion errichtet.

Avenida Diego Ramirez, 20
geöffnet von Montag bis Freitag
10 – 13 und 15 – 21 Uhr

– Museo de Historia Natural

Das Museum of Natural History in Torrevieja hat eine Sammlung von Skeletten, wie Wale und Delfine, Karettschildkröten und wirbellose Meerestiere, die über das Mittelmeer gesammelt wurden. Auch eine Sammlung von Weichtieren, zum Beispiel aus den Regionen Indo-Pazifik, Atlantik, Afrika und natürlich dem Mittelmeer, hat das Museum zu bieten.

Altes Bahnhofsgebäude
geöffnet von Montag bis Freitag
9 – 13 und 17 – 20 Uhr

Markthalle/ Fischmarkt:

Die Markthalle befindet sich im Zentrum zwischen Joaquin Chapaprieta und Jose Martinez Ruiz Azorin. Jeden Vormittag von 8 bis 14 Uhr geöffnet, werden hier mediterrane Köstlichkeiten präsentiert. Es gibt jede Menge frisches Obst, Gemüse und Fleisch. Der Fischmarkt befindet sich an der Muelle Pesquero im Hafen.

Plaza de la Constitución:

Wohl die schönste Ecke im Herzen von Torrevieja ist der Plaza de la Constitución. Der farbenprächtige mediterrane Platz hebt sich deutlich vom eher grauen Stadtbild ab. Der Platz ist umgeben von der Kirche la Inmaculada Conceptión, dem Rathaus, der Fussgängerzone und Einkaufsmeile sowie von den Bars und Restaurants. Inmitten der Stadt können Sie hier einen Moment der Ruhe finden.

Jacht Hafen:

Der Club Marina Internacional und der Real Club Nautico gehören mit 1500 Anlegeplätzen zum größten Jachthafen am Mittelmeer. Alte Fischerboote liegen am Muelle Pesquero. Von hier aus fährt auch der Katamaran nach Tabarca. Viele sportliche Ereignisse finden hier statt, zum Beispiel Weltmeisterschaften, Europameisterschaften und etliche nationale Meisterschaften. Auch Sportangeln und Rudern sowie Regatten finden hier in regelmäßigen Abständen statt.

Windmühle:

Die rekonstruierte Mühle im Parque del Molino markiert die ehemalige nördliche Stadtgrenze von Torrevieja und die begehbare Kaimauer am Mittelmeer. Wie der Torre La Mata wurde sie jedoch mit altertümlicher Bauweise und unter Verwendung traditioneller Materialien nachgebaut. Sie befindet sich ca. 300 m vom Parque de la Nationes entfernt.

Torre del Moro:

Der Torre del Moro ist einer von 4 Beobachtungstürmen und diente zur Warnung vor nahenden Piraten. Dieser Bestimmung verdankt er der vorzüglichen Lage am Cabo Cervera. Die Aussicht ist berauschend und sicher eine der besten in ganz Torrevieja. Der Turm ist eine Nachbildung aus dem 14. Jahrhundert und bildet heute das Wahrzeichen der Salzstadt. Ausflugsziel und beliebtes Fotomotiv mit Visitorcenter und kleinem Park. Ein Ort mit historischen Wurzeln von Torrevieja.

Monumento al coralista:

Monument zum Gedenken Torreviejas an die geschichtliche Verknüpfung zu Cuba und den „Habaneras“ Liedern, welche auf den langen Seeweg gesungen wurden. Es befindet sich auf dem Paseo Vista Alegre vor dem Jachthafen Club Nautico. Hier finden auch oft Feste oder Märkte statt.

Paseo Maritimo:

Am Paseo Maritimo trifft sich Jung und Alt bis in die Nacht hinein. Er ist die Flaniermeile von Torrevieja, entlang der felsigen Küste mit dem Hombre del Mar und den vielen kleinen Badebuchten. Unzählige Cafes und Restaurants reihen sich entlang des Paseo Maritimos. Weiter in Richtung Norden geht es entlang der Küste bis nach La Mata.

Kirche La Inmaculada Concepción:

Auf den Steinen der einstigen Kirche wurde nach dem Erdbeben von 1829 die klassizistische Kirche errichtet. Die Kirche von Torrevieja wurde 1844 auf den Fundamenten eines Tempels aus dem Jahre 1788 aufgebaut, der 1829 durch ein Erdbeben zerstört wurde. Sie ist ein Blickfang auf dem Plaza de la Constitución und eine lohnenswerte Sehenswürdigkeit. Über dem Altar erhebt sich die Schutzherrin von Torrevieja, die Jungfrauenfigur Inmaculada Concepción.

Casino:

Das Casino gegenüber dem Jachthafen Club Nautico ist ein kultureller Treffpunkt der Stadt. Es zählt zu den Top Sehenswürdigkeiten von Torrevieja. Es ist ein Gebäude mit einer architektonisch beeindruckenden Vielfalt und geschichtsträchtig. Ein Ort kultureller Veranstaltungen und Galerien, mit Cafehausatmosphäre. Das prunkvolle Gebäude vereint auf wunderbare Weise so verschiedene architektonische Stile wie die „Neo“- Stile, das Art Nouveau und andere, noch modernere miteinander, die neue Materialien wie Eisen und Glas verwendeten. So können wir im Casino den klar modernistischen Tanzsaal bewundern oder den prächtigen „Maurischen Saal“ im Neo-Nazari-Stil. Eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art.

Paseo Dique de Levante:

Mit knapp 2 km ist der Paseo Dique de Levante die längste begehbare Kaimauer am Mittelmeer. Von hier aus bietet sich eine völlig neue Perspektive auf den Hafen. Sitzbänke bieten Rast unter architektonisch reizvollen Überdachungen. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick über das weite Meer.

Plaza W. Calero/Castelar:

Dieser Platz ist ein idealer Ort zum Ausspannen nach einem ausgiebigen Stadtbummel. Es gibt dort viele Cafes und Restaurants, von denen aus Sie das bunte Treiben, die farbenprächtige Architektur sowie prachtvolle Yuccas und den Wasserfall, genießen können.

Salzverladung:

Torrevieja ist der größte Salzproduzent in Europa. Jährlich werde hier ca. 600.000 bis 850.000 Tonnen Salz auf Schiffen verladen, großteils für Streusalz in den kalten Norden. Ein interessantes Schauspiel von der Salzgewinnung bis zur Verladung. Das weiße Gold aus dem Meer. Leider ist das Schauspiel nur aus der Ferne zu betrachten, da der Zugang leider gesperrt ist.

Museum of Easter Tomás Valcárcel
Das Museum of Easter Tomás Valcárcel ist das einzige Museum, das nicht direkt in Verbindung mit See und Salz steht. Dieses soziokulturelle Zentrum hat aber Merkmale in Zusammenhang mit dem kulturellen Erbe des Easter in Torrevieja, eine traditionelle Feier in unserer Stadt.
Museum of Easter Tomás Valcarcel. C/ Formentera, s/n. Tel. 966 708 037

Mehr Informationen über alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele finden Sie in den einzelnen Beiträgen. Fast alle Berichte sind mit Wegbeschreibung, Karte, Fotos oder einer großen Bildergalerie.

Top Beiträge

Sehenswürdigkeiten Ausflüge

Empfehlungen

Mehr Infos zu Sehenswürdigkeiten

Naturpark in Calpe

Peñón de Ifach der Naturpark in Calp

Peñón de Ifach der Naturpark bei Calp liegt etwas nördlich von Alicante hinter Benidorm. Den...
Hai im Oceanografic Valencia

Grösstes Aquarium in Europa ist das Oceanogràfic in Valencia

Grösstes Aquarium in Europa ist das Oceanogràfic in Valencia mit über 45.000 Tieren. Darunter sind...
Castillo de los Vélez in Mula

Castillo de los Vélez, Fotos und Video der Burg in Mula

Castillo de los Vélez, Fotos und Video der Burg in Mula, der Provinz Murcia. Diese...
video

Video vom Wasserfall Fuentes del Algar bei Benidorm und Guadalest

Wasserfall Las Fuentes del Algar bei Benidorm und Guadalest. Schauen Sie sich das aktuelle Video...
aquarium-valencia-2

Aquarium in Valencia – Sehenswürdigkeiten in der Unterwasserwelt.

Das Aquarium in Valencia, ist das berühmteste Bauwerk von Valencia und  aufgrund der valencianischen Sprache...
%d Bloggern gefällt das: