Stausee El Hondo / el Fondo Naturpark

430
Naturpark El Hondo

El Fondó heißt der Naturpark, welcher von Torrevieja aus auf dem Weg nach Crevillente oder Elche in 30 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist.

Diese 2387 Hektar große Naturlandschaft gehört zur Provinz Alicante und ist für interessante, ausgedehnte Wanderungen ein ideales Ziel. In Mitten des Naturparks el Fondo liegt der Stausee mit sehr ähnlichem Namen: El Hondo, welcher sich wiederum in den Bereichen Levante und Oriente aufteilt.

Weiter unten sehen Sie eine genaue Karte mit Koordinaten und Routenplaner zur genauen Orientierung.

Das Fassungsvermögen dieser Stauseen liegt bei 11 Millionen und 5 Millionen Kubikmetern, welche durch einen Kanal (Canal de Levante) gefüllt werden

Hier sehen Sie die Fotos dieser wunderschönen Landschaft:

Der Eintritt ist kostenlos und an vielen Stellen frei zugänglich. Es versteht sich eigentlich von selber, aber dennoch: Bitte werfen Sie kein Müll achtlos weg. Es ist unverständlich, wie viel Abfall doch an vielen Stellen mitten in der Natur zu finden ist.

Zu Empfehlen ist festes Schuwerk und eine lange Hose, welche die Beine schützt, denn an manchen Stellen sind die schmalen Pfade stark zugewuchert. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie im Gebüsch das Skelett eines Schafes finden – uns ist es passiert.

Viele Flamingos halten sich in den Stauseen aus und oft hat man Glück, diese durch die vorgesehenen Aussichtspunkte gut beobachten zu können. Also Fotoapparat nicht vergessen.

Mehr als 10 Entenarten, Karpfen, Aale, Kärpflinge und Meeräschen halten sich in diesem Gebiet auf.

Radwege gibt es zwar auch rund um das Gebiet, doch so richtig hinein kommt man nur zu Fuß, da viele unbefestigte Wege sogar leicht nass und rutschig sein können.

Koordinaten: 38.1894182, -0.7840648 bzw. 38°11’21.9″- N 0°47’02.6″W

Weitere Naturparks