Eras de la Sal – ehemaliges Salzlager

1975
Historisches Baudenkmal

Ein Beispiel für die industrielle Architektur Spaniens aus dem achtzehnten Jahrhundert und heute ein historisches Baudenkmal am Hafen von Torevieja. Das Eras de la Sal ist ein ehemaliges Salzdepot, an dem die Salzarbeiter früher das Salz auf ihre Barkassen luden, um es von dort aus zu den am Kai angelegten Schiffen zu transportieren. Die Arbeiten fanden hier in der Zeit von 1777 bis 1958 statt. Eras de la Sal wurde 1997 restauriert, wobei der Wiederaufbau der vorhandenen Holzstruktur dabei m Mittelpunkt stand. Es ist heute ein wichtiges Symbol von Torrevieja und erinnert an die Geschichte Torreviejas und an die harte Arbeit vieler Generationen.

 

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele

Ibiza

Ibiza Fotogalerie der balearischen Partyinsel

Die Partyinsel Ibiza ist von Alicante in 50 Minuten mit günstigen Flügen zu erreichen. Die Partysaison...
Mittelaltermarkt Santa Pola Castillo Fortaleza

Mittelaltermarkt in Santa Pola in der Burg Castillo Fortaleza

In und umher der Burg Fortaleza in Santa Pola findet jedes Jahr der mittelalterlicher Markt...
Windmühle Molino La Calera

Molino La Calera die Windmühle in Santa Pola

Molino La Calera, diese Windmühle in Santa Pola an der 332, hat jeder sicher schon...
Castillo de San Julian in Cartagena

Die Burg Castillo de San Julian in Cartagena

Auf dem hohen Berg zwischen dem Industriehafen und dem Hafen von Cartagena, befindet sich die...
video

Hibernis Mare in Mil Palmeras am Strand bei Pilar de la Horadada.

Fotos am Strand von Mil Palmeras am 10.03.2018. Die Gemeinde Pilar de la Horadada bietet...